Kreisvorstandswahl 2018

Der Kreisverband Mansfeld-Südharz von Bündnis 90 / Die Grünen hat auf
der letzten Mitgliederversammlung des Jahres 2018 turnusmäßig einen
neuen Kreisvorstand gewählt.

Unverändert bleiben die Positionen des
Kreisvorsitzenden mit Norbert Jung aus Sangerhausen und
Schatzmeisterin Grit Egeling aus Rossla. Auch Babett Mitschka aus Allstedt
wird als Beisitzerin nach wie vor dem Kreisvorstand angehören.


Neu im Vorstand des Kreisverbandes sind die stellvertretende Vorsitzende
Katharina Bautz aus Annarode und der als Beisitzer gewählte Christian
Kokot aus Sangerhausen.

Beide sind zugezogen und waren in der
Vergangenheit bereits in anderen Kreisverbänden bei den Grünen politisch
sehr aktiv.

„Wir freuen uns sehr auf so erfahrenen Zuwachs“, freut sich
Norbert Jung. „Insbesondere im Hinblick auf die anstehenden
Kommunalwahlen sind erfahrene Mitglieder für uns von großer
Bedeutung.“, führt er weiter aus.


Die Pressemitteilung kann als Anhang hier herunter geladen werden.

PDF Format: PM Kreisvorstandswahl 2018

DOC (Word) Format: PM Kreisvorstandswahl 2018

Verwandte Artikel