Grüne starten Jahr mit neuem Kreisvorstand und mehreren Neumitgliedern

Anlässlich der ersten Mitgliederversammlung des Jahres wurde bei den Grünen Mansfeld-Südharz ein neuer Kreisvorstand gewählt.

Der Kreisverband wird ab sofort von Elke Wiesenberg-Möller geführt. Die

73-Jährige aus Wickerode sitzt auch für die Grünen im Kreistag und ist seit mehreren Jahrzehnten in der Kommunalpolitik aktiv.
Neuer Schatzmeister ist der Eisleber Jürgen Grobe, der seit einem Jahr Mitglied der Partei und seit vielen Jahren Stadtrat in der Lutherstadt Eisleben ist und Ortsbürgermeister von Rothenschirmbach war.
Zudem wurden zum Jahresbeginn drei neue Mitglieder begrüßt, wodurch eine Gesamtmitgliederzahl von 26 erreicht wurde.

 


Die Pressemitteilung kann als Anhang hier herunter geladen werden.

PDF Format: PM Kreisvorstandswahl 2020

DOC (Word) Format: PM Kreisvorstandswahl 2020

Verwandte Artikel